Käpt’n Nemo

Einen sahnigen guten Abend aus der Villa Riff in Marsa Alam. Heute wird es an dieser Stelle wenig Text geben, sondern nur einige wenige ausgewählte Fotos über das Leben der Clown Fische (Käpt’n Nemo) am Riff. Die Viecher leben ja in perfekter Symbiose mit den Annemonen. Käpt’n Nemo „sabbert“ sich und seine Brut mit einem besonderen Schleim voll, damit die räuberisch lebenden Annemonen sich nicht über ihn hermachen; der Fisch mit der chemischen Tarnkappe, der Harry Potter am Riff, der Blender der Tiefe, der Hazardeur der Nesseln, der Grossmeister der Täuschung. Wenn man ihnen zu nahe kommt – quasi in ihr Hoheitsgebiet eindringt – dann schwimmen sie, unter Grunzlauten, gegen die Tauchermaske; das eigene Spiegelbild wird dann zum Feindbild.

el capitan Nemo schon wieder Nemo

Nemo und der Andere Zwei mal Nemo und der Andere

Nemo alone at home

2 Kommentare zu “Käpt’n Nemo

  1. na das sieht doch gut aus, so was will ich sehen und hoeren!!! es ihr eigentlich auch fisch oder guggt ihr euch die nur an? naja sabas ich wuensch dir noch ne schoene zeit – bin selber gerade auch in der wueste – wasser gibts nur im pool oder in der flasche. lass es krachen!

    krengel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s